Wie sind Allwetterreifen im Vergleich zu Winterreifen?

Allwetterreifen

Wenn Sie an einem Ort leben, an dem Sie zwischen Winterreifen oder Allwetterreifen wählen können, dann fragen Sie sich vielleicht, welche Reifenoption die beste für Sie ist. Das wird ein wenig davon abhängen, wie abhängig Sie von Ihrem Auto sind, wie das normale Winterwetter aussieht und wie oft Sie in andere Gebiete fahren. Wenn es jedes Jahr lange und harsche Winterkonditionen gibt, dann ist es immer besser Winterreifen statt Allwetterreifen zu kaufen. Der Grund dafür ist, dass anständige Winterreifen immer besser sein werden für Winterkonditionen. Sie müssen in diesem Fall aber die Reifen am Auto anbringen, bevor der Winter da ist und Sie müssen sie die ganze Zeit am Auto lassen, während es Winterwetter gibt. Wenn Sie immer noch Sommerreifen am Auto haben und es Winterwetter gibt, dann werden Sie in einer schlimmeren Situation sein, wenn Sie abhängig von Ihrem Fahrzeug sind. Sie können Winterreifen in Form von Spikesreifen kaufen, die Ihnen die bestmögliche Haftung beim Fahren in winterlichen Konditionen bieten werden, besonders auf Eis.

Viele Menschen möchten im Winter nicht auf Winterreifen wechseln, deswegen sind Allwetterreifen sehr praktisch für diese Menschen. Mit diesen Reifen können Sie auch unabhängig von den Wetterkonditionen sicher fahren. Allwetterreifen sind eine Mischung aus einem Sommer- und einem Winterreifen, wodurch sie sowohl mit Schnee als auch mit Eis gut klarkommen.  Sie werden bequem auf verschneiten Straßen fahren können, ohne Ihre Sicherheit zu gefährden. Reifenwechsel wegen einer neuen Jahreszeit werden der Vergangenheit angehören, d.h. es muss dann auch kein zweiter Reifensatz mehr gelagert werden.  Sie müssen aber die Reifen rotieren, um die unterschiedliche Abnutzung zwischen den Vorder- und Hinterreifen auszugleichen, weil sie sich unterschiedlich abnutzen. Sie können sich zwar den Reifenwechsel sparen, aber Sie werden trotzdem eine Werkstatt besuchen müssen, um sie rotieren zu lassen. Wenn Sie ein Elektro- oder Hybridfahrzeug haben, dann werden Sie die Reifen öfter rotieren müssen, weil sie sich bei diesen Fahrzeugen schneller abnutzen.

Sie sollten sicherstellen, dass die Allwetterreifen für den Wintereinsatz zugelassen sind, damit Sie sie das ganze Jahr über und bei Winterkonditionen verwenden können. Wenn Sie vorhaben viel in Europa zu fahren, dann geben Ihnen Allwetterreifen viel Freiheit, weil es keine Einschränkungen für ihre Verwendung gibt und Sie mit allen Wetterkonditionen klarkommen können, die Sie unterwegs vorfinden werden. Das gilt auch für Haftreifen, weil es keine Einschränkungen für ihre Verwendung gibt, aber sie bieten bei wärmeren Konditionen keine gute Leistung, weil sie sich schneller abnutzen und einige ihrer überlegenen Eigenschaften verlieren, wenn Sie sie später bei winterlichen Konditionen verwenden.

Die neue Generation von Allwetterreifen bietet eine kompromisslose Leistung für alle Jahreszeiten und eine zuverlässige Haftung im Winter, die die Leistung bei Schneestürmen, starkem Regen und sonnenverbranntem Asphalt gewährleistet, was sie zu echten Allwetterreifen macht.

 

allwetterreifen Sommerreifen winterreifen Germany germanblogger